Ormer ICT neuer Ticketing-Partner von Willem II

Geschrieben von

Willem II hat sich mit Ormer ICT als neuem Ticketing-Partner zusammengetan. Mit der benutzerfreundlichen Ticketing-Plattform Tymes4 von Ormer ICT wird es für die Fans einfacher sein, Tickets zu bestellen.

Die Bestellung von Dauerkarten wird zukünftig auch über die Tymes4-Plattform erfolgen. Zuvor hatten sich unter anderem Feyenoord, FC Groningen und Roda JC für die Dienste von Tymes4 entschieden. Willem II hat sich für diese Plattform entschieden, weil sie effizient ist, mit modernen Techniken entwickelt wurde und speziell auf die Bedürfnisse der Fans und des Vereins zugeschnitten ist. Benutzerfreundlichkeit und Effizienz sind von großer Bedeutung. Die Umstellung auf Tymes4 erfolgt schrittweise und wird voraussichtlich im Oktober 2021 abgeschlossen sein.

Vision zum Ticketing
Folker de Pundert, Geschäftsführer von Ormer ICT Software Development, ist stolz auf diese neue Partnerschaft: „Die Entscheidung von Willem II für die Tymes4-Plattform bestätigt unser Vertrauen in die gewählte Strategie. Tymes4 ist die ultimative Plattform für professionelle Fußballorganisationen mit einer Vision zum Thema Ticketing.“

Benutzerfreundlich
Jos de Kruif (kaufmännischer Leiter Willem II): „Mit Tymes4 von Ormer ICT haben wir uns für eine Plattform entschieden, die speziell für die Fußballbranche entwickelt wurde und den besonderen Anforderungen der Fußballfans entspricht. Wir haben ein gutes Gefühl bei der bevorstehenden Zusammenarbeit mit Ormer ICT und werden gemeinsam ein benutzerfreundliches System für unsere Fans entwickeln.“


Kontakt

Interessiert an einer Zusammenarbeit?

Möchten Sie mehr über unsere hochmoderne Ticketing-Plattform erfahren, dann würde ich mich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen! Auch wenn Sie als Lieferant in das Ökosystem eines Fußballvereins eingebunden sind, würde ich mich gerne mit Ihnen treffen und austauschen.